top of page
Suche
  • AutorenbildMarion Frensch

Stubenreinheit - Gedanken dazu



Manchmal höre ich so Gespräche wie bei Müttern auf der Parkbank, wenn sie erzählen, was das eigene Kind schon alles kann. Die berüchtigten Meilensteine.

Das ist bei uns Hundehaltern oft ähnlich vorzufinden. Meiner war schon mit 8 Wochen stubenrein. Herzlichen Glückwunsch! Ob das immer so Fakt ist, mag ich bezweifeln. Die Frage, wann wird er denn endlich stubenrein – meist mit einem etwas gequältem Gesichtsausdruck – kann man nicht ad hoc beantworten.

Wenn wir es mit Kindern vergleichen, jeder hat einen eigenen Entwicklungsweg und so ist es auch mit unseren Hunden.

Natürlich kommt es auch auf unseren eigenen Einsatz in dieser Sache an. Worauf muss ich achten? Welches Verhalten zeigt mir, dass der Welpe muss.

Daher ist es wichtig sich in der Anfangszeit mit Geduld und vor allen Dingen ZEIT zu wappnen. Nehmt euch Urlaub, um den Zwerg einzugewöhnen. Ihn in euer Leben zu integrieren und vor allen Dingen ihn kennenzulernen.


Hier ein paar Ansätze:

Nach dem Schlafen

Nach dem Fressen

Wenn er aufgeregt wirkt oder als würde er etwas suchen

Wenn er gespielt hat

Wenn er zur Tür läuft oder an der Tür kratzt

Wenn er sich hinsetzt, um sich zu lösen

Wenn er lange und häufig am Boden schnüffelt und sich dreht, um einen Platz zu finden, um sich zu lösen


Vielleicht wird er euch auch noch andere Anzeichen geben.

Ein weiterer Punkt ist auch die Rasse des Welpen. Erfahrung hat gezeigt, dass manche Kleinhunderassen länger zur Stubenreinheit brauchen als andere.

Bitte macht euch klar, dass der Welpe euch nicht ärgern will, euch nicht absichtlich irgendwo hinmacht. Er kann erst ab der 14 – 16 Woche seinen Darm und seine Blase kontrollieren. Hier ist also eure Aufmerksamkeit und vor allen Dingen eure Schnelligkeit gefragt.


Es gibt Diskussionen, ob ein Welpenklo sinnvoll ist. Es kommt auch auf eure Wohngegebenheiten an. Wer im 5 Stock eines Hochhauses wohnt, wird das Missgeschick des Welpen spätestens im Aufzug haben. Ihr werdet einen und zwar euren Weg finden.


Irgendwann wird jeder Welpe stubenrein. Mit eurer liebevollen Unterstützung!






52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page